Medien-Sport

lese sa.15.08. „Giessener Anzeiger“. „Kaum Sport: Kinder zu dick“ – und dann eine Studie über 640 Seiten. dies-und-das. Denke zurück: Damals in meiner Schulzeit ca.1960, da gab es dieses Thema noch nicht. Der Grund; genug Zeit zum Spielen und um Sport zu treiben. Sportunterricht 2x wöchentlich in der Schule war selbstverständlich und jeder konnte schwimmen.