es wurden die verschiedenen Tänze Standard und Latein wiederholt.

Es ist schwer im Internet animierte Tanzfiguren mit Schrittfolge zu finden. Im folgenden sehr einfach dargestellt – da man muß aber leider die Schrittfiguren erahnen!

  • 03-07-07 Austrian Dance Server>>
  • Bei der Suche nach Tanzfiguren eine schöne Homepage „Hochschule Furtwangen“ gefunden mit Tanzschritten und Links:

  • 03-07-07 Hochschule Furtwangen Dance>>
  • Die Homepage Richtig Tanzen gibt eine Einführung in Standard- und Lateintänze.

  • 03-07-07 Richtig-Tanzen.de>>
  •  

     

    Heute war Disco-Fox und Mambo angesagt.
    WebLinks Disco-Fox und Mambo:

  • Discofox – de.Wikipedia.org>>
  • Discofox – martinvogler.de>>
  • Discofox – 1ngo.de>>
  • DiscoFox Radio – discofox-hitradio.de>>
  • Mambo – de.Wikipedia.org>>
  • Mambo – martinvogler.de>>
  • Hobby-tanzen – hobby-tanzen.de>>
  • Weiterhin Wiederholung Wiener Walzer und Tango.

    Gespielt wurde Saturday Nightfever von Bee Gees. Werde mal schauen, ob es die DVD gibt.

  • Bee-Gees – de.wikipedia.org>>
  • Die Frage meiner Tanzpartnerin, ob noch Salsa gelernt wird – hier die Antwort NEIN.

    das Programm der 9. Std. war der Cha-Cha-Cha.  Der Cha-Cha-Cha gehört zu den lateinamerikanischen Tänzen und hat eine gewisse Ähnlichkeit zum Rumba. Wer die Grundschritte des Rumba kennt, hat es einfach beim Cha-Cha-Cha.

  • 13-06-07 Cha-Cha-Cha – de.wikipedia.org>>
  • 13-06-07 Cha-Cha-Cha – martinvogler.de>>
  • 13-06-07 Cha-Cha-Cha – kaisers-online.de>>
  • 13-06-07 Cha-Cha-Cha Tanzfigurenbeschreibung – 1ngo.de>>
  • 13-06-07 Cha-Cha-Cha Tanzgeschichte – tanzschule-immervoll.at>>
  • Technik: „So entsteht die charakteristische Hüftbewegung.“ Schön ausgedrückt! Quelle:

  • 13-06-07 Cha-Cha-Cha – kaisers-online.de>>
  • Es ist wieder soweit. In Gießen wird im Jubiläumsjahr viel gefeiert. 400 Jahre Universität Giessen und 100 Jahre Stadttheater Giessen. Das Programmheft 400 Jahre Uni Gießen(kostenlos) ist lesenswert.
    „Der schönste Tagungsort der Universität Schloss Rauischholzhausen

    Auf Seite 94 – Sommerfest Schloss Rauischholzhausen. 30.06.2007 20.00 – 24.00 Uhr. Mehr unter:

     

  • 29-05-07 Sommerfest Rauischholzhausen der Uni Gießen – Pressemitteilung>>
  • Hessen vom Besten oder Essen vom Besten.
    Bezogen auf den Hessentag ist beides richtig.
    Heute den ganzen Tag über das Wetter vom feinsten! Ideal den Hessentag in Butzbach zu genießen. Für mich aus Linden bei Gießen ein Heimspiel – ganz Nebenan. Fahre Bahn; selbst das funktioniert beim Hessentag mit Sonderzügen. Der Intercity hält in Butzbach. Die Tageskarte im Bahnabteil erhalten; Service zum Hessentag! Wie es eigentlich immer sein sollte. Erfahre – heute ist Familientag.
    In den Gassen von Butzbach geht es eng zu. Die Weinkönigin von Steinfurth ist unterwegs. Viel zu sehen und zu erleben.
    Die Informationsstände gut verteilt. Gut, dass ich schon um 11.00 Uhr in Butzbach angekommen bin. Da gab es noch überall einen Platz. Eben gerade zu Hause, die Utelsilien abgelegt etwas frisch gemacht und gleich geht es zurück. Bis bald.
    Hessentag 2007 Butzbach – (H)essen vom Besten.

    Nach einer Führung in Gießen „Der alte Friedhof in der Stadt Gießen“ am letzten Wochenende, habe ich mir in der Buchhandlung das Heft mit dem gleichlautenden Title gekauft. Dieses Heft – gleich in die Hand genommen – und gelesen.
    Mir fällt der Name Otto Eger ein, dessen Grab sich auf dem alten Friedhof befindet. Der Bezug ist leicht hergestellt. Otto Eger war beteiligt an der Gründung des Studentenwerks. Jeder Student erinnert sich hier in Gießen an das Otto Egerheim in der Ludwigstraße. Als Student war ich froh, als ich dort damals mein Mittagessen eingenommen habe. JA, JA das waren noch Zeiten, als die Mensa und das Wohnheim im Jahre 1930 eröffnet wurde.
    Jetzt suche ich im Internet nach Otto Eger und Gießen.

    das Programm der 4. Std. war der Langsamer Walzer.  Langsamer Walzer ist ein schwieriger Standardtanz mit raumgreifenden Drehungen – da ist es gut, wenn die Größenverhältnisse beider Partner passen. Etwas zum eingewöhnen für den Walzer. Pendelbewegungen der Partner ist ein Muss und da erkennt man(n) und Frau, ob die Harmonie stimmt.
    Schrittfolge:
    lang, kurz, kurz, lang, lang, kurz, kurz, lang
    Ein Tanz, die Tanzfläche beobachten mit Augenmass.

    Als Wiederholung wurde der Rumba getanzt.

    WebLinks Langsamer Walzer:

  • 08-05-07 Langsamer Walzer – Tanzen, I. Turski>>
  • 08-05-07 Langsamer Walzer – wikibooks.org>>
  • 08-05-07 Langsamer Walzer – martinvogler.de>>
  • 08-05-07 Langsamer Walzer – de.wikipedia.org>>
  • 08-05-07 Langsamer Walzer Musikarchiv – TC Der Frankfurter Kreis>>
  • 08-05-07 Tanzen Langsamer Walzer – Kaffee & Tee swr.de>>
  • 08-05-07 the first dance – thomas-krause.de>>
  • 08-05-07 Geschichte Langsamer Walzer – dancetodance.ch>>
  • 08-05-07 Standard & Latein Kurztext – sport.BSD-Desy.de>>
  • Wissenswertes heißt die Überschrift zum Thema Tanzrichtung, Schritte, Fußtechnik, Tanzhaltung und Führung im folgenden WebLink.
    Wissenswertes – sport.BSD-Desy.de>>
    Diesem ist nichts hinzuzufügen!

     

    das Programm der 3. Std. war der Rumba – für mich der schönste Tanz.
    Schrittfolge:
    lang, kurz, kurz, lang, kurz, kurz, lang
    Ein Tanz, nicht nur für Verliebte.

    Als Wiederholung wurde der Tango getanzt.

    WebLinks Rumba:

  • 01-05-07 Tanzen Rumba – Tanzen, I. Turki>>
  • 01-05-07 Tanzen – Rumba – wikibooks.org>>
  • 21-05-07 Rumba im Quadrat – Uni Marburg Dr. Stoll>>
  • 01-05-07 Rumba – de.wikipedia.org>>
  • 01-05-07 Rumba Grundschritt – R. Cheramy>>
  • 01-05-07 Tanzen Rumba- wientanz.com>>
  • 01-05-07 Forum Hobby-Tanzen- hobby-tanzen.de>>